Krankentagegeldversicherung (KTG)

Arbeitnehmer, die über die gesetzliche Krankenversicherung abgesichert sind, erhalten im Falle von Krankheit über einen Zeitraum von sechs Wochen hinweg eine Lohnfortzahlung durch den Arbeitgeber. Nach diesen sechs Wochen erhält Ihr Kunde dann ein Krankentagegeld von seiner gesetzlichen Krankenkasse. Da es hierbei jedoch zu einer Einkommenslücke kommt, empfiehlt sich für Ihre Kunden der Abschluss einer Krankentagegeldversicherung.